Katastrophenhilfe

GEM hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Regionen, die von Naturkatastrophen betroffen sind, Soforthilfe zu leisten. Wenn eine Katastrophe zuschlägt, mobilisieren wir unsere vorbereiteten Ressourcen und sind innerhalb von 48 Stunden vor Ort, um den Betroffenen zu helfen. Unsere Katastrophenhilfe besteht aus zwei Phasen: Soforthilfe und langfristige Hilfe. In der ersten Phase arbeitet GEM daran, humanitäre Hilfe und Hilfsgüter in großem Umfang zu den Menschen zu bringen, die keine Ressourcen haben. Diese Hilfe ist je nach Katastrophe unterschiedlich, wird aber im Allgemeinen in Form von Nahrungsmitteln, Wasser, Hygieneartikeln und Notunterkünften geleistet. Wenn die Hilfe in die nächste Phase der langfristigen Unterstützung übergeht, wird GEM vor Ort mit Hilfsgütern für den Wiederaufbau, Haushaltswaren, Reinigungs- und Baumaterialien und vielem mehr zur Seite stehen. All diese Maßnahmen werden in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, Regierungen und Einwohnern durchgeführt, um die Gemeinschaft bestmöglich zu stabilisieren und wiederzubeleben.

Erdbeben
2024
Taiwan
Early April, Taiwan’s east coast was struck by a powerful 6.8 magnitude earthquake. GEM’s existing relationship with Japan’s Hunger Zero organization was critical in getting accurate and frequent updates from the ground.
Erdbeben
2024
Japan
On January 1st, a major 7.6 earthquake struck the Noto Peninsula in Japan. This earthquake was the deadliest in Japan since 2016, taking the lives of hundreds and injuring many more
Erdbeben
2023
Afghanistan
In response to the Herat earthquake, and the string of smaller quakes since, the GEM MENA team deployed to Afghanistan to provide humanitarian aid to those affected.
Überschwemmungen
2023
Libia
GEM MENA loaded a military ship in Izmir, Turkey with vital supplies for those affected by the recent flooding
Wirbelstürme
2023
Vereinigte Staaten
The GEM team is currently on the ground, having responded immediately during the storm. We are prepositioning trucks of aid and will be distributing critical, large-scale supplies to Hurricane Idalia’s most affected zones in the Florida area.
Brände
2023
Vereinigte Staaten
The GEM team is on the ground alongside the HARP team, offering resources & critical support to all those affected by the recent Oregon Road Fire, in Elk, Washington. We will be on the ground distributing aid and BStrong cash cards to community members.
Wirbelstürme
2023
Vereinigte Staaten
Hurricane Hilary made landfall in Baja California, Mexico on August 20th, bringing in extremely heavy rains. The flooding resulting from this rain destroyed roads and damaged infrastructure
Brände
2023
Griechenland
Our GEM Europe team is on the ground in Greece, responding to the 90 active fires within the country. We have been coordinating with local and foreign first responders to best reach the most affected communities.
Überschwemmungen
2023
Vereinigte Staaten
GEM ist darauf vorbereitet, bei Überschwemmungskatastrophen in den Vereinigten Staaten sofort eingesetzt zu werden. Zurzeit reagieren wir auf die historischen Überschwemmungen in Vermont und werden Lastwagen mit Family Necessity Kits, Wasser, Hygieneartikeln, Matratzen und vielem mehr verteilen.
Überschwemmungen
2023
Italien
In der norditalienischen Region Emilia-Romagna fiel innerhalb von 36 Stunden die Hälfte der jährlichen Niederschlagsmenge und verwüstete zahlreiche Städte. Zehntausende wurden evakuiert.
Wirbelsturm
2023
Malawi
Zyklon Freddy dauerte fünf Wochen und war damit der am längsten andauernde tropische Wirbelsturm, der jemals aufgezeichnet wurde. Als er schließlich in Malawi, Afrika, an Land ging, kam es zu katastrophalen Überschwemmungen, die die Bevölkerung schwer in Mitleidenschaft zogen.
Tornados
2023
Vereinigte Staaten
Seit dem 25. März wurden die Vereinigten Staaten von Dutzenden von Tornados heimgesucht, die in mehreren Bundesstaaten niedergingen, darunter in Mississippi und Alabama. Viele Menschen haben ihr Leben verloren, und Hunderte von anderen wurden durch die erheblichen Schäden schwer in Mitleidenschaft gezogen.
Überschwemmungen
2023
Vereinigte Staaten
Aufgrund der extremen Regenfälle in Kalifornien wurden über 8 Millionen Einwohner vor Überschwemmungen gewarnt. Nachdem in vielen Gebieten des Staates seit dem 26. Dezember mehr als die Hälfte der jährlichen Niederschlagsmenge gefallen war, drohten Überschwemmungen, Schlammlawinen und extreme Winde.
Erdbeben
2022
Indonesien
Am 21. November ereignete sich auf der Insel Java ein starkes Erdbeben. Die Katastrophe der Stärke 6,9 ereignete sich in der Nähe der Großstadt Cianjur, zerstörte Tausende von Gebäuden und verursachte schwere Erdrutsche.
Wirbelstürme
2022
Bahamas
Am 10. November 2022 traf der Tropensturm Nicole als Hurrikan der Kategorie 1 an der Ostküste Floridas südlich von Vero Beach auf Land. Unser Team reagierte unmittelbar nach dem Sturm und war bereit, jede erforderliche Hilfe zu leisten.
Wirbelstürme
2022
Karibik
Der Hurrikan Lisa verstärkte sich in den karibischen Gewässern und traf in Belize im Norden Guatemalas auf Land. GEM reagierte sofort mit der Entsendung eines Teams und von Containern.
Wirbelstürme
2022
Karibik
Am 18. September 2022 verursachte der Hurrikan Fiona katastrophale Überschwemmungen und Stromausfälle in verschiedenen Gemeinden in Puerto Rico. GEM BStrong war zusammen mit unserem langjährigen Partner #Yonomequito vor Ort und versorgte Familien mit lebensnotwendigen Kits und Wasser.
Überschwemmungen
2022
Pakistan
Am 14. Juni 2022 lösten die Monsunregen die schwersten Überschwemmungen in der jüngeren Geschichte Pakistans aus. Mehr als ein Drittel Pakistans stand unter Wasser; zehn Millionen Einwohner waren betroffen, und Hunderttausende wurden aus ihren Häusern vertrieben.
Brände
2022
Vereinigte Staaten
Ende Juli brannten in ganz Kalifornien das Oak Fire und das McKinney Fire, wobei Hunderte von Gebäuden zerstört wurden und mindestens vier Menschen ums Leben kamen.
Überschwemmungen
2022
Vereinigte Staaten
Schwere Überschwemmungen im Osten Kentuckys forderten 40 Todesopfer. Häuser wurden zerstört, Straßen unterspült und Gemeinden isoliert.
Brände
2022
Europa
Die Gesamtzahl der Waldbrände in der Europäischen Union seit Anfang 2022 ist fast viermal so hoch wie der 15-Jahres-Durchschnitt für denselben Zeitraum.
Brände
2022
Vereinigte Staaten
Mehr als 1 000 Feuerwehrleute, unterstützt von Bulldozern und Flugzeugen, kämpften am Samstag gegen den größten aktiven Waldbrand in den USA, nachdem starke Winde ihn über einige Eindämmungslinien gedrückt hatten.
Tornados
2022
Vereinigte Staaten
Am 29. April beschädigte ein Tornado mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 266 km/h mehr als 1.000 Gebäude im Süden von Kansas und zog eine Schneise der Verwüstung, die fast 21 Kilometer lang war.
Tornados
2021
Vereinigte Staaten
Am 10. Dezember 2021 verursachte in der Nacht ein heftiger, lang gezogener Tornado schwere Schäden in Teilen der zentralen und südlichen Vereinigten Staaten, darunter auch in Kentucky, und traf zahlreiche Städte, darunter Mayfield, Princeton, Dawson Springs und Bremen, mit mehr als 70 Todesopfern.
Wirbelstürme
2021
Vereinigte Staaten
Am 26. August 2021, am späten Nachmittag, gab das National Hurricane Center eine Hurrikan-Warnung für Teile der Küstenregion von Louisiana einschließlich New Orleans heraus. Ein Sturm der Kategorie 4 traf auf die Gemeinden und verursachte erhebliche Überschwemmungen.
Brände
2021
Vereinigte Staaten
Vom 13. Juli bis zum 25. Oktober 2021 wütete das Dixie- und Caldor-Feuer, ein riesiger Flächenbrand, der mehrere Bezirke in Kalifornien betraf. Das Feuer wütete durch ganze Städte wie Greenville und hinterließ Hunderte von Menschen, die auf dem Trockenen saßen und obdachlos waren.
Überschwemmungen
2021
Guyana
Vom 20. Mai bis zum 15. Juni waren in ganz Guyana über 25 000 Menschen von schweren Überschwemmungen betroffen. Tausende mussten in Notunterkünften untergebracht werden, ihr gesamtes Hab und Gut und ihre Häuser wurden zerstört.
Vulkane
2021
Karibik
Der Ausbruch von La Soufrière am Freitag - der erste große Ausbruch seit 1979 - verwandelte die üppigen Städte und Dörfer der Insel in ein düsteres und graues Bild.
Tornados
2021
Vereinigte Staaten
Mindestens fünf Menschen sind tot und es gibt Berichte über zahlreiche Verletzte, so die Behörden, nachdem Tornados am Donnerstagnachmittag in Alabama gewütet haben.
Nachhaltigkeit
2021
Vereinigte Staaten
Am 13. Februar 2021 waren Millionen von Texanern tagelang ohne Wärme und Strom, als Schnee, Eis und eisige Temperaturen einen katastrophalen Ausfall des Stromnetzes im Bundesstaat verursachten.
Wirbelstürme
2020
Mittelamerika
Am 31. Oktober 2020 traf der Hurrikan ETA der Kategorie 4 auf Mittelamerika und verwüstete die Region - 57 Tote und Hunderte Vermisste wurden gemeldet. Am 16. November verwüstete ein weiterer Hurrikan der Kategorie 5, Iota, die Region.
Brände
2020
Vereinigte Staaten
Nach Angaben von CalFire sind in Kalifornien seit Anfang des Jahres 3,1 Millionen Hektar, d. h. etwa 12.546 km², durch Waldbrände verloren gegangen. Derzeit brennen 29 größere Brände.
Brände
2020
Vereinigte Staaten
Die Waldbrände haben 1.500.000 Hektar Wald und zahlreiche historische Gemeinden in Schutt und Asche gelegt, so dass über 500.000 Menschen evakuiert werden mussten und die Liste der Vermissten immer länger wird.
Brände
2020
Griechenland
Am 9. September 2020 brach in einem völlig überfüllten Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos ein Großbrand aus. Mehr als 13.000 Asylsuchende waren daraufhin obdachlos.

We use cookies on this site to enhance your user experience.

By clicking any link on this page you are giving your consent for us to set cookies. Learn More